Frauenpower pur bei der Vorstandsklausur

Frauenpower pur bei der Vorstandsklausur

Einmal pro Vorstandsperiode stellen unsere Vorstandsmitglieder ein gesamtes Wochenende in den Dienst der guten Sache und treffen sich zur Klausur, bei der abseits der Tagesgeschäfts Schwerpunktthemen bearbeitet werden. Nicht einmal der Muttertag am Sonntag konnte uns davon abhalten! Als Tagungsort wählten wir das von der Caritas betriebene „madgas Hotel“ im Wiener Prater. Wir nutzten auch die Gelegenheit für ein Fotoshooting  für alle.

„Frauenpower pur bei der Vorstandsklausur“ weiterlesen

Werbeanzeigen

www.universitas.org in neuem Gewand

www.universitas.org in neuem Gewand

Nach monatelanger intensiver Arbeit des UNIVERSITAS-Website-Teams zusammen mit unserem Webdesigner Alexander Vincenz konnte die Neuauflage unserer Website nun endlich an den Start gehen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir haben uns insgesamt um ein simples, modernes Design, einfache Zugriffsmöglichkeiten und bessere Nutzbarkeit bemüht und dafür sämtliche Inhalte nicht nur gründlich überarbeitet, sondern teilweise auch ausgebaut und erweitert. Auch einige neue Features sind hinzugekommen bzw. wurden bestehende Funktionen optimiert – die wichtigsten Neuerungen möchten wir Ihnen nachfolgend kurz vorstellen.

„www.universitas.org in neuem Gewand“ weiterlesen

Bericht über das 25. Jahrestreffen des Réseau franco-allemand vom 19.–21. Oktober 2018 in Wien

Das diesjährige Treffen umfasste traditionsgemäß Vorträge zu aktuellen Themen den Beruf der Übersetzer und Dolmetscher betreffend, die in der Sprachenkombination Französisch > Deutsch > Französisch arbeiten, sowie ein Rahmenprogramm mit Besichtigungen und Führungen in der Stadt Wien.

Am Samstag, 20. Oktober, fanden im neuen Institutsgebäude der Universität Wien (Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften) an der Rossauer Lände in der spektakulären „Skylounge“ mit einem Panoramablick über die Dächer der Stadt ab 8 h 30 die Vorträge statt. Nach kurzer Begrüßung durch das Organisationsteam und Dagmar Sanjath, Generalsekretärin von UNIVERSITAS Austria – in Vertretung von Dagmar Jenner, Präsidentin von UNIVERSITAS Austria – begann die Tagung mit einem Referat der französischen Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin Josie Mély (SFT) über die Entwicklung des Übersetzens im audiovisuellen Bereich, insbesondere für das Fernsehen. „Bericht über das 25. Jahrestreffen des Réseau franco-allemand vom 19.–21. Oktober 2018 in Wien“ weiterlesen

Imagekampagne von UNIVERSITAS Austria

Imagekampagne von UNIVERSITAS Austria

Die Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Österreich am 1. Juli war für UNIVERSITAS Austria, Berufsverband für Dolmetschen und Übersetzen, eine gute Gelegenheit, um ab Frühjahr die Öffentlichkeit über die Komplexität unseres Berufsstandes zu informieren. Ein weiteres Ziel war, potentielle Kundinnen und Kundinnen einzuladen, bei Bedarf an Übersetzungs- und Dolmetschleistungen auf die hochqualifizierten Mitglieder von UNIVERSITAS Austria zurückzugreifen. Die mit der Erstellung des Werbesujets beauftragte Werbeagentur Friedl + Partner lieferte unter anderem den „Hahn“-Vorschlag, der die zentrale Botschaft dank Homonym exakt auf den Punkt bringt. Nunmehr ziert der UNIVERSITAS-Hahn unter anderem eine U-Bahn-Werbetafel im 1. Wiener Bezirk in unmittelbarer Nähe von Ministerien, dem Bundeskanzleramt und anderen Einrichtungen mit Translationsbedarf (siehe Foto).

„Imagekampagne von UNIVERSITAS Austria“ weiterlesen

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Berufshaftpflichtversicherung für TranslatorInnen

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Berufshaftpflichtversicherung für TranslatorInnen

Irren ist menschlich, wie es sprichwörtlich so schön heißt. Niemand ist perfekt, auch nicht wir DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen, und so sind auch die akribischsten und gewissenhaftesten unter uns nicht vor kleinen oder – horribile dictu – größeren Fehlern gefeit. Doch was passiert, wenn sich ein Fehler einmal nicht ohne Weiteres durch Nachbesserung ausmerzen lässt und sich DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen plötzlich mit Ansprüchen seitens ihrer KundInnen konfrontiert sehen? Glücklicherweise dürften solche Fälle in der Praxis nicht die Regel darstellen, dennoch ist es ratsam, entsprechende Vorsorge zu treffen und im Idealfall eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen.

„Vorsicht ist besser als Nachsicht: Berufshaftpflichtversicherung für TranslatorInnen“ weiterlesen

Supervision für Dolmetscherinnen und Dolmetscher

Supervision für Dolmetscherinnen und Dolmetscher

Nicht selten kommen Dolmetschende in ihrem beruflichen Alltag mit schweren Menschenschicksalen in Kontakt. Emotional aufreibende Situationen und beruflicher Stress erschweren zudem die Arbeit. Als überwiegend freiberuflich Tätige sind Dolmetscherinnen und Dolmetscher nur selten in der Lage professionelle Supervision zu erhalten.

„Supervision für Dolmetscherinnen und Dolmetscher“ weiterlesen

Save the Date – Translation Day und Fortbildungstag (29. und 30. September)

Save the Date – Translation Day und Fortbildungstag (29. und 30. September)

Der 24. Mai 2017 ist ein Meilenstein für unseren Berufsstand: An diesem Tag wurde der 30. September offiziell von der UNO als „UN Translation Day“ anerkannt – ein deutscher Name wird derzeit noch gesucht. Die langjährigen intensiven Bemühungen unseres Dachverbandes FIT waren somit von Erfolg gekrönt. Bravo, FIT!

„Save the Date – Translation Day und Fortbildungstag (29. und 30. September)“ weiterlesen