Supervision für Dolmetscherinnen und Dolmetscher

Supervision für Dolmetscherinnen und Dolmetscher

Nicht selten kommen Dolmetschende in ihrem beruflichen Alltag mit schweren Menschenschicksalen in Kontakt. Emotional aufreibende Situationen und beruflicher Stress erschweren zudem die Arbeit. Als überwiegend freiberuflich Tätige sind Dolmetscherinnen und Dolmetscher nur selten in der Lage professionelle Supervision zu erhalten.

„Supervision für Dolmetscherinnen und Dolmetscher“ weiterlesen

Advertisements

Save the Date – Translation Day und Fortbildungstag (29. und 30. September)

Save the Date – Translation Day und Fortbildungstag (29. und 30. September)

Der 24. Mai 2017 ist ein Meilenstein für unseren Berufsstand: An diesem Tag wurde der 30. September offiziell von der UNO als „UN Translation Day“ anerkannt – ein deutscher Name wird derzeit noch gesucht. Die langjährigen intensiven Bemühungen unseres Dachverbandes FIT waren somit von Erfolg gekrönt. Bravo, FIT!

„Save the Date – Translation Day und Fortbildungstag (29. und 30. September)“ weiterlesen

UNIVERSITAS-Austria-Zertifizierung: Was, Wie und Wozu?

UNIVERSITAS-Austria-Zertifizierung: Was, Wie und Wozu?

Im Herbst 2016 hat UNIVERSITAS Austria mit der Einführung der sogenannten UNIVERSITAS-Austria-Zertifizierung eine neue Qualitätsoffensive lanciert, die insbesondere dazu beitragen soll, DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen auf dem zuweilen hart umkämpften Markt einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und die öffentliche Wahrnehmung und Wertschätzung unseres Berufsstands nachhaltig zu steigern.

Im Folgenden haben wir die am häufigsten auftretenden Fragen für Sie zusammengestellt.

„UNIVERSITAS-Austria-Zertifizierung: Was, Wie und Wozu?“ weiterlesen

Young Professionals, Let’s Get Together!

Young Professionals, Let’s Get Together!

Dieses Jahr haben sich die JungmitgliedervertreterInnen von UNIVERSITAS Austria etwas Besonderes für alle aufstrebenden Young Professionals einfallen lassen: ein eigenes Get2gether vor der UNIVERSITAS-Mitgliederversammlung nur für Jungmitglieder und BerufseinsteigerInnen aus ganz Österreich. Hier könnt ihr euch ganz ungezwungen austauschen, Fragen stellen, von ersten Erfahrungen berichten und neue Kontakte knüpfen. „Young Professionals, Let’s Get Together!“ weiterlesen

Hinter den Kulissen des Verbandssekretariats

Hinter den Kulissen des Verbandssekretariats

UNIVERSITAS Austria wickelt seinen nicht unbeträchtlichen administrativen Aufwand mit Hilfe von jeweils zwei MitarbeiterInnen ab, die wir aus gutem Grund aus den Reihen unserer eigenen Mitglieder rekrutieren. Der Teilzeitjob im Office Management ist als zeitlich begrenzte Chance für Berufs(wieder)einsteigerInnen gedacht, bietet einen guten Einblick ins Berufsgeschehen und die Möglichkeit, sogenannte „übertragbare“ Qualifikationen zu erwerben. Dass das nicht nur graue Theorie ist, zeigen die Statements einiger unserer bisherigen Mitarbeiterinnen – und bald sind wir wieder auf der Suche nach einem Ersatz…

Dagmar Sanjath (Generalsekretärin, die ohne das SEK-Team nichts weiterbringen würde…)

„Hinter den Kulissen des Verbandssekretariats“ weiterlesen

Studienreise mit UNIVERSITAS Austria nach Straßburg: Einblicke in den Europarat, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und das EU-Parlament

Studienreise mit UNIVERSITAS Austria nach Straßburg: Einblicke in den Europarat, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und das EU-Parlament

Tag 1: Europarat

Unter der Leitung von Organisatorin und betreuendem UNIVERSITAS-Vorstandsmitglied Maria Palma ging es für 27 Teilnehmende auf eine Studienreise nach Straßburg. Am 2. Februar 2016 flog die Gruppe bestehend aus UNIVERSITAS-Mitgliedern, professionellen DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen und Studierenden der Translationswissenschaften nach Zürich. „Studienreise mit UNIVERSITAS Austria nach Straßburg: Einblicke in den Europarat, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und das EU-Parlament“ weiterlesen

Nächster Halt: Kaisermühlen – Vienna International Center

Für mehr als zwanzig Mentees des Maria-Verber-Programms begann das neue Jahr mit einer besonderen Herausforderung. Am 14. und 15. Jänner konnten sie nach umfassender Vorbereitung in den Kabinen des UNO-Konferenzgebäudes C ihre Dolmetsch- und Übersetzungsfertigkeiten unter Beweis stellen. Gedolmetscht und übersetzt wurde im Rahmen einer Konferenzsimulation zum Thema “Climate and Migration“ unter der Schirmherrschaft der Universität Wien, der Universität für Bodenkultur sowie des Berufsverbandes UNIVERSITAS Austria. Waren in den vergangenen Jahren lediglich Dolmetschende im Einsatz, konnten in diesem Jahr auch Übersetzende an der Konferenzsimulation teilnehmen und die Dolmetschenden mit von ihnen übersetzten Dokumenten tatkräftig unterstützen.

„Nächster Halt: Kaisermühlen – Vienna International Center“ weiterlesen