Nach monatelanger intensiver Arbeit des UNIVERSITAS-Website-Teams zusammen mit unserem Webdesigner Alexander Vincenz konnte die Neuauflage unserer Website nun endlich an den Start gehen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir haben uns insgesamt um ein simples, modernes Design, einfache Zugriffsmöglichkeiten und bessere Nutzbarkeit bemüht und dafür sämtliche Inhalte nicht nur gründlich überarbeitet, sondern teilweise auch ausgebaut und erweitert. Auch einige neue Features sind hinzugekommen bzw. wurden bestehende Funktionen optimiert – die wichtigsten Neuerungen möchten wir Ihnen nachfolgend kurz vorstellen.

Suchfunktion

Die Suchfunktion wurde prominenter auf der Startseite platziert und aufgewertet, ist aber in Sachen Funktionsumfang weitgehend unverändert geblieben. Wie zuvor haben Sie die Möglichkeit, nach DolmetscherInnen bzw. ÜbersetzerInnen anhand der Sprachkombination und darüber hinaus auch nach Fachbereich und Standort oder nach dem Nachnamen zu suchen. Neu ist, dass Sie alle diese Suchkriterien nun auch miteinander kombinieren können. Im öffentlichen Bereich unserer Website wird ausschließlich die Datenbank der UNIVERSITAS-Austria-zertifizierten KollegInnen durchsucht, im Mitgliederbereich können Sie die Suche auch auf alle ordentlichen Mitglieder und Jungmitglieder ausweiten.

Unter der Suchschaltfläche wird sofort die Zahl der gefundenen Treffer angezeigt, die sich bei Änderungen der Suchkriterien auch dynamisch anpasst.

Öffentliche Suchmaske
Suchmaske im Mitgliederbereich

Suchergebnisse

Die Suchergebnisse haben einen modernen Anstrich erhalten und präsentieren sich nun im Visitenkartenstil.

Bei den Einträgen selbst wurden zwei Neuerungen implementiert: einerseits können Sie hier anstelle des standardmäßig angezeigten UNIVERSITAS-Logos Ihr eigenes Logo hochladen (die entsprechenden Einstellungen finden Sie im Mitgliederbereich unter „Verwaltung“), andererseits wurde mit dem Button „Person merken“ eine Art Lesezeichenfunktion geschaffen.

Datenbankeintrag mit eigenem Logo

Durch Aktivierung dieses Buttons wird die jeweilige Person in der Übersicht der Suchergebnisse durch eine rote Markierung hervorgehoben. So können Sie bestimmte KollegInnen – etwa weil Sie mit Ihnen bereits positive Erfahrungen gemacht haben – zur leichteren Auffindbarkeit für sich persönlich als Favoriten markieren.

Für nicht eingeloggte NutzerInnen bleibt diese Markierung so lange bestehen, bis der Browser geschlossen wird; für eingeloggte Mitglieder bleibt sie dauerhaft bis zur manuellen Entfernung erhalten.

Übersicht Suchergebnisse

Übrigens: Wie Sie oben sehen, gibt es nach wie vor die Möglichkeit, Ihre wahrgenommenen Fortbildungen einzutragen – wir können Ihnen nur empfehlen, davon auch Gebrauch zu machen. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie unter „Verwaltung“.

Termine

Wichtige bevorstehende Termine und Veranstaltungen finden Sie nun sowohl im öffentlichen als auch im Mitgliederbereich direkt auf der Startseite. UNIVERSITAS-Veranstaltungen erscheinen dabei in Rot. Bei diesen haben Sie nun auch die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert direkt über die Website anzumelden. Tragen Sie dazu einfach Ihre Daten in das Formular ein und wählen Sie die zutreffende Kostenkategorie aus. Wenn Sie eingeloggt sind, ist das Formular praktischerweise bereits vorausgefüllt. Anschließend erhalten Sie eine automatische E-Mail-Bestätigung mit weiteren Anweisungen für die Überweisung etwaiger Teilnahmegebühren.

Übersicht Termine
Anmeldeformular für Veranstaltungen

 

Für alle, die elektronische Kalender nutzen: Durch Klick auf das ICS-Symbol, das Sie rechts oben bei der entsprechenden Veranstaltung in der Terminübersicht finden, können Sie das jeweilige Event schnell und unkompliziert in Ihren Kalender importieren. So haben Sie alle bevorstehenden Termine immer im Blick.

Mitgliederbereich

Um in den Mitgliederbereich zu gelangen, loggen Sie sich einfach rechts oben mit Ihren bisherigen Zugangsdaten ein. Als erstes werden Sie wohl ein zusätzliches Mitgliedermenü über der Navigationsleiste bemerken. Hier können Sie u. a. unter „Verwaltung“ Ihre Kontoeinstellungen ändern oder, sofern Sie über eine solche verfügen, Ihre Mitgliederwebsite über den entsprechenden Menüpunkt verwalten.

Außerdem finden Sie alle exklusiv für UNIVERSITAS-Mitglieder zur Verfügung stehenden Downloads zum Schnellzugriff auf der Startseite gebündelt.

Infothek

In der neu eingerichteten Infothek für Mitglieder wurden umfassende Informationen rund um die unternehmerischen Aspekte des Dolmetschens und Übersetzens übersichtlich zusammengefasst, so dass dieser Bereich sowohl BerufseinsteigerInnen als auch bereits auf dem Markt tätigen KollegInnen als Nachschlagewerk oder Ausgangspunkt für weiterführende Recherchen dienen kann. Sie finden hier nicht nur Informationen zu Steuern, rechtlichen Fragestellungen, Versicherungen, Normen und Tools, sondern auch Sonderkonditionen exklusiv für Mitglieder, die von UNIVERSITAS mit verschiedenen Anbietern ausgehandelt wurden. Apropos Sonderkonditionen: Ihre UNIVERSITAS-Austria-Mitgliedsnummer, die Sie für die Inanspruchnahme mancher Angebote benötigen, können Sie unter „Verwaltung“ einsehen.

Sonderkonditionen in der Infothek für Mitglieder

Im öffentlich zugänglichen Bereich der Website hält die Infothek übrigens relevante Informationen zum Dolmetschen und Übersetzen für potenzielle AuftraggeberInnen bereit.

UNIVERSITAS in meiner Region

Um den Schwerpunkt der Verbandstätigkeit nicht ausschließlich auf den Großraum Wien zu begrenzen und auch attraktive Aktivitäten für Mitglieder in den übrigen Bundesländern bieten zu können, bemüht sich UNIVERSITAS zunehmend um Regionalisierung. Bislang haben sich mit UNIVERSITAS Süd, UNIVERSITAS West und UNIVERSITAS Mitte drei regionale Stützpunkte gebildet, die Veranstaltungen vor Ort organisieren und den Verband abseits der Hauptstadt repräsentieren. Auf „UNIVERSITAS in meiner Region“ finden Sie einen Überblick über die zuständigen Ansprechpartner, bevorstehenden Termine und aktuellen Neuigkeiten.

UNIVERSITAS in meiner Region

iBoard/Infotafel

Das ehemalige Forum für Mitglieder wurde zu einer vereinfachten Infotafel mit dem klingenden Namen „iBoard“ umfunktioniert. Optisch ist das iBoard einem schwarzen Brett nachempfunden, wobei die in den verschiedenen Kategorien erstellten Notizen selbstverständlich auch kommentiert werden können und so Raum für Diskussionen und Informationsaustausch bieten. Zur besseren Übersichtlichkeit werden ungelesene Beiträge fett hervorgehoben, sodass neue Notizen auf einen Blick erkennbar sind.

Das neue iBoard

Ein weiteres Novum sind die Kategorien Jobs und Tech Support. Der Bereich Jobs ist als Anlaufstelle für konkrete Übersetzungs- oder Dolmetschanfragen gedacht. Wenn Sie einen Auftrag beispielsweise aus Kapazitätsgründen oder aufgrund eines unvertrauten Fachgebiets nicht selbst bzw. nicht allein abwickeln können, können Sie hier qualifizierte KollegInnen rasch um Unterstützung bitten. Ähnlich verhält es sich beim Bereich Tech Support, in dem Sie sich mit anderen DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen über IT-Fragen und technische Probleme (z. B. in Bezug auf CAT-Tools, Office-Programme etc.) austauschen können. Da es sich hier in der Regel um dringende Anliegen handelt, wurden diese beiden Bereiche mit einer Sofortbenachrichtigungsfunktion ausgestattet. Wurde diese Funktion unter „Verwaltung“ aktiviert, erhalten Sie bei jedem neuen Beitrag umgehend eine Benachrichtigung an die im System hinterlegte E-Mail-Adresse. Für das restliche iBoard besteht wie gewohnt die Option, sich einmal, zweimal oder viermal täglich über neue Notizen per E-Mail benachrichtigen zu lassen.

COMMUNITAS-Plattform

Bei der Mitgliederversammlung 2018 wurde die Einrichtung einer internen COMMUNITAS-Plattform beschlossen, um KommunaldolmetscherInnen, die keine einschlägige universitäre Ausbildung haben, wohl aber über Berufserfahrung verfügen und Professionalisierungsangebote in einem bestimmten Ausmaß wahrgenommen und positiv absolviert haben, unter dem Dach von UNIVERSITAS Austria ein Zuhause zu geben. Daneben können auch im Community Interpreting tätige UNIVERSITAS-Mitglieder in COMMUNITAS aufgenommen werden.

Die Plattform wurde in Form eines eigenen iBoard-Bereichs realisiert, der ausschließlich für COMMUNITAS-Mitglieder zugänglich ist und diesen als Vernetzungs- und Austauschmöglichkeit dient. COMMUNITAS-Mitglieder erhalten über einen eigenen Login* Zugang zum internen Bereich der Website und können neben den für UNIVERSITAS-Mitglieder vorgesehenen Informationen auch den dedizierten iBoard-Bereich nutzen. Ein Verzeichnis aller COMMUNITAS-Mitglieder ist COMMUNITAS-intern über einen separaten Menüpunkt zugänglich.

Die Nutzung des restlichen iBoards, die Einrichtung einer Mitgliederwebseite und die Angabe der wahrgenommenen Weiterbildungsangebote (diese können unter „Verwaltung“ eingetragen werden) bleibt allerdings UNIVERSITAS-Mitgliedern vorbehalten.

* Doppelmitglieder, die sowohl UNIVERSITAS als auch COMMUNITAS angehören, verwenden einfach ihren bisherigen UNIVERSITAS-Login.

Feedback herzlich willkommen

Nun liegt es an Ihnen, unsere neue Website tatkräftig zu nutzen und insbesondere dem interaktiven iBoard durch Ihre aktive Beteiligung Leben einzuhauchen. Hier geht es direkt zu www.universitas.org.

Selbstverständlich freuen wir uns jederzeit über Feedback zu unserem neuen Webauftritt. Und natürlich sind auch wir nicht unfehlbar – wenn Sie also einen Fehler oder eine Unstimmigkeit auf unserer Website entdecken, zögern Sie nicht, uns darauf unter website@universitas.org aufmerksam zu machen.

 

Bianca Schönhofer
bianca.schoenhofer@universitas.org

Beitragsbild: Hal Gatewood on Unsplash

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s